Germany | Select other Country

Versandkostenfreie Lieferung

Bis zu 30 % der Deutschen leiden an einer Schilddrüsenunterfunktion




Laut einem kürzlich erschienenen Artikel in der Frankfurter Neuen Presse leiden bis zu 30 % der deutschen Bevölkerung an einer Schilddrüsenunterfunktion.

Die Schilddrüse ist ein überlebenswichtiges Organ das unseren gesamten Stoffwechsel und somit unsere Gesundheit kontrolliert. Sie ist maßgeblich beteiligt an der Steuerung des Herz-Kreislauf-Systems, der Verdauung, dem Gemütszustand, der Gewichtsregulierung, unserer Denkfähigkeit und sportlichen Leistung, sowie wenn es um den Wunsch nach Kindern geht. In dem Artikel in der Frankfurter Neuen Presse vom 9. Oktober wird unter anderem der Zusammenhang zwischen der Schilddrüsenfunktion und Selen beleuchtet.

Warum ist Selen so wichtig?
Selen ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der eine normale Schilddrüsenfunktion unterstützt. Darüber hinaus unterstützt Selen etwa 30 verschiedene Enzyme (Selenoproteine) im Körper. Diese Selenoproteine sind für die normale Funktion einer Vielzahl biologischer Aufgaben, wie etwa der Immunabwehr-Mechanismen, erforderlich. Jede Person, die ein Interesse an einem gut funktionierenden Immunsystem zur Abwehr von Erkältungen und Viren hat, sollte sicherstellen, genügend Selen zu sich zu nehmen.

Wie sieht es in Deutschland aus?
Laut eines Beitrags der Pharmazeutischen Zeitung im Juli dieses Jahres, hängt die über die Nahrung aufgenommene Menge von Selen in erster Linie vom Selengehalt des Bodens ab. Dieser ist den Angaben nach in Deutschland – mit regionalen Unterschieden – generell niedrig.
Nutzpflanzen, die in diesem Boden wachsen, enthalten typischerweise weniger Selen, als wenn sie in Böden mit einem höheren Selengehalt wachsen würden. Ein Weg dies zu kompensieren ist, den Boden mit Selen anzureichern, sodass der Selengehalt in den Nutzpflanzen steigt und somit auch im Fleisch der Weidetiere, die diese Pflanzen konsumieren.


Nahrungsergänzungsmittel sind eine Option
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Selen-Nahrungsergänzungsmittel, zusätzlich zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, zu nehmen. Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt nehmen täglich ein Selen-Nahrungsergänzungsmittel zu sich, um eine ausreichende Versorgung dieses lebenswichtigen Nährstoffes sicherzustellen. Mehrere Studien, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden, zeigen, dass dies zur Aufrechterhaltung einer normalen Gesundheit beitragen kann.

Wie Sie das richtige Präparat wählen
Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl verschiedener Selen-Marken und die große Frage ist: Können all diese ihre Qualität dokumentieren? Bis heute gibt es nur eine Marke, die ihren Worten auch Taten folgen lässt. SelenoPrecise, eine patentierte organische Selenhefe die von Pharma Nord entwickelt und hergestellt wird, kann seinen überragenden Standard bestätigen. Unterstützt von rund 40 veröffentlichten Studien kann SelenoPrecise dokumentieren, dass 88,7 % des Selengehalts dieser einzigartigen Selenhefe vom Körper aufgenommen wird. Darüber hinaus kann es auch dokumentieren, dass es eine sehr sichere Selenquelle für den menschlichen Verzehr ist.
SelenoPrecise wurde unter anderem in der bahnbrechenden KiSel-10 Studie verwendet, die vor wenigen Jahren in dem International Journal of Cardiology veröffentlicht wurde.