Versandkostenfreie Lieferung

Bluthochdruck - Wie schütze ich mein Herz?

Gemäß der deutschen Hochdruckliga leidet jeder dritte Deutsche (insgesamt 30 Millionen) an Bluthochdruck. Wussten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel helfen können diesem Problem vorzubeugen?

Jeder dritte Deutsche hat Bluthochdruck und sollte sich daher bemühen, normale Blutdruckwerte zu erreichen und zu erhalten. Hierzu können körperliche Betätigung, ein geringer Verzehr von Kochsalz und Alkohol, sowie Nikotinverzicht und eine gesunde Ernährung beitragen.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass eine Nahrungsergänzung mit Bio-Blutdruck eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Blutdrucks spielen kann.

Das Präparat enthält vier Hauptbestandteile:

  • Kalium – unterstützt einen normalen Blutdruck
  • Pycnogenol – unterstützt die Durchblutung und den Schutz der Zellen vor oxidativen Schäden
  • Vitamin D3 – unterstützt die normale Muskelfunktion (einschließlich des geschmeidigen Muskelgewebes der Blutgefäße)
  • Coenzym Q10 (identisch mit dem körpereigenen Q10) – eine vitaminähnliche Substanz, die in den Mitochondrien (Kraftwerken bzw. Energielieferanten) jeder Zelle vorkommt

Warum ist ein normaler Blutdruck so wichtig?

Unser Körper ist eine erstaunliche Maschine, bei der jeder Zentimeter eine konstante Blutzufuhr benötigt, die unser Gewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.

Zusätzlich führt unser Blut die Abfallprodukte verschiedener Gewebearten wieder ab. Aus diesem Grund ist ein normaler Blutdruck sehr wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden.

Gesund durchs Leben

Wie bereits oben erwähnt, gehört ein gesunder Lebensstil zu den wichtigsten Empfehlungen für einen normalen Blutdruck.

Allerdings kann die Nahrungsergänzung mit einem Präparat wie Bio-Blutdruck einen nützlichen Beitrag darstellen und sollte daher in Betracht gezogen werden, wenn Sie sich zusätzlich absichern möchten.

Lesen Sie mehr

 

Was ist Hypertonie?

Wenn der Blutdruck höher als 140 / 90 mm Hg ist, spricht man von Hypertonie, während ein Blutdruck von 120 / 80 mm Hg als normal gilt. Neben einer erblichen Veranlagung zählen folgende Ursachen zu den häufigsten Gründen von Bluthochdruck:

  • Übergewicht (BMI höher als 25)
  • zu wenig körperliche Betätigung
  • zu hoher Salzkonsum
  • Rauchen

Leider ist es sehr schwer, Bluthochdruck selbst festzustellen. Aus diesem Grund, wird empfohlen, dass Erwachsene ab dem 50. Lebensjahr zwei Mal jährlich ihren Blutdruck überprüfen lassen.

Andere Neuigkeiten

Kundenservice

Sie erreichen uns
Mo - Do von 8:00-16:00 Uhr und Fr von 8:00-15:00 Uhr
unter 0461 - 14 14 00



 Pharma Nord GmbH - Schiffbrückstraße 6 - 24937 Flensburg - Deutschland