Germany | Select other Country

Versandkostenfreie Lieferung

Diabetes breitet sich schleichend in der Bevölkerung aus

Jedes Jahr wird bei 300.000 Deutschen Diabetes diagnostiziert. Gute Möglichkeiten zur Vorbeugung sind regelmäßige körperliche Bewegung und eine gesunde Ernährung, die den Blutzuckerspiegel stabil hält. Wussten Sie, dass auch chromhaltige Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen können Sie im Gleichgewicht zu halten?

Derzeit leiden etwa 6,7 Millionen Deutsche an Diabetes. Laut Diabetesbericht 2018 werden jedes Jahr 300.000 neue Fälle von Diabetes diagnostiziert. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft zeigt sich beunruhigt, da sich das Risiko für assoziierte Krankheiten infolge einer Erkrankung an Diabetes stark erhöht.

Ursache sind falsche Lebensgewohnheiten

Vor allem Typ-2-Diabetes (nicht insulinabhängiger Typ) breitet sich mit hoher Geschwindigkeit aus. Dieser Diabetes-Typ steht in engem Zusammenhang mit unseren Lebensgewohnheiten und kann durch dauerhafte Gewichtsprobleme, fehlende Bewegung und ungesunde Essgewohnheiten ausgelöst werden.
All dies kann das empfindliche Gleichgewicht unseres Blutzuckers stören, das vom Insulinwert unseres Körpers streng gesteuert wird.

Wie Chrom Sie im Gleichgewicht hält

Für unsere Gesundheit ist ein stabiler Blutzuckerspiegel von zentraler Bedeutung und zudem essenziell, um Diabetes vorzubeugen. Sie können Ihren Blutzuckerspiegel auf einem gesunden Niveau halten, wenn Sie täglich drei regelmäßige Mahlzeiten zu sich nehmen und Lebensmittel meiden, die die Insulinproduktion in die Höhe treiben. Wussten Sie bereits, dass Sie Ihren Blutzuckerspiegel auch mithilfe von Chrom - einem Spurenelement, über das viele Menschen nicht ausreichend verfügen - stabilisieren können?

Organische Chromhefe mit höherer Absorption

Bio-Chrom enthält ChromoPrecise, eine organische Chromhefe, die die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels unterstützt. Der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zufolge wird organische Chromhefe bis zu zehnmal besser vom Körper aufgenommen als andere im Handel erhältliche Formen von Chrom, wie beispielsweise Chrom Picolinat und Chromchlorid.
 

Weitere Informationen über Bio-Chrom erhalten Sie unter