Germany | Select other Country

Versandkostenfreie Lieferung

Löst sich Ihr Vitamin C in Rauch auf?

Raucher haben verglichen mit Nichtrauchern einen viel niedrigeren Vitamin-C-Spiegel, selbst wenn sie mit der Nahrung die gleiche Menge wie Nichtraucher aufnehmen. Daher ist ein Vitamin-C-Ergänzungspräparat von Pharma Nord für Raucher empfehlenswert.

Menschen, die täglich eine Packung Zigaretten rauchen, müssen besonders darauf achten, genug Vitamin C zu sich zu nehmen. Denn der Körper verliert mit jedem Zug aus der Zigarette ein wenig Vitamin C. Daher besteht für Raucher ein viel höheres Risiko, an einem Vitamin-C-Mangel zu leiden als für Nichtraucher, selbst wenn sie die gleiche Menge an Vitamin C über ihre Nahrung aufnehmen.
Tabak entzieht dem Körper Vitamin C

Der Grund dafür ist, dass Tabakrauch schädliche Substanzen enthält, die zu einer Oxidation der Körperzellen führt. Der Körper hat zwar seine eigene Verteidigungsstrategie gegen derartige Schäden, benötigt aber dafür eine große Menge Vitamin C.
Ein lebenswichtiges Vitamin

Sobald das Vitamin C zur Reparatur der schädlichen Auswirkungen des Tabakrauchs verbraucht ist, muss es ersetzt werden. Und da Menschen zu einer der wenigen Spezies gehören, die selbst kein Vitamin C produzieren können, muss es über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden.
Gute Nahrungsergänzungsmittel für Raucher

Ein hochwirksames Vitamin-C-Präparat kann Rauchern helfen, einem Vitamin-C-Mangel vorzubeugen. Pharma Nord bietet verschiedene Produkte an, die Vitamin C enthalten und eine gute Absorbierung gewährleisten, ohne den Magen zu belasten. Weitere Informationen finden Sie auf der Pharma Nord Website, auf der Sie auch erfahren können, welche Produkte in Ihrem Land erhältlich sind.