Germany | Select other Country

Versandkostenfreie Lieferung

BioActive-Zink für Knochen und Immunsystem

Box with tablets containing 15 mg organic zinc

  • Organisch gebundenes Zink sorgt für eine hohe Aufnahmefähigkeit
  • Zinkgluconat mit 15 mg Zink pro Tablette
  • Für Haut, Haare, Nägel und Knochen
  • Unterstützt den normalen Säure-Basen-Stoffwechsel
  • Trägt zu einer normalen Immunfunktion bei
  • Hergestellt unter pharmazeutischer Kontrolle

 

BioActive Zink

Pharma Nord

90 Tabletten

€11.95

Ähnliche Kategorien

[Gelenke & Knochen|, Halal|, Haut, Haare, Sehkraft|, Immunsystem & Antioxidantien|, Kosher|, Mineralstoffe|, Vegan|, Vegetarisch|]
Seite drucken
1 Tablette enthält     % NRV*
Zink 15 mg   150%

* NRV: In % des Nährstoffbezugswertes

Produktinformationen

Dosierung
1 Tablette täglich zu einer beliebigen Mahlzeit mit ausreichend Wasser verzehren.
Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

Hinweis
Für eine optimale Nutzung sollten Sie die Tablette eingenommen werden. Am besten vor dem Schlafengehen.

“BioActive” bedeutet, dass das Produkt bio-aktiv ist und eine hohe Bioverfügbarkeit gewährleistet - es ist jedoch kein Bio-Produkt aus einem ökologisch landwirtschaftlichen Erzeugnis.

Inhalt 90 Tabletten = 32 g

Inhaltsstoffe
Glukose
Mineralstoff: Zinkgluconat.
Füllstoff: Mikrokristralline Cellulose.
Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid.

Lagerung
Dunkel, trocken und bei Raumtemperatur.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Was ist BioActive-Zink?

BioActive-Zink besteht aus runden, weißen Tabletten mit sauberem, organisch gebundenem Zink in Form von Zinkgluconat, das eine hohe Absorption im Körper aufweist. Der Gehalt an elementarem Zink in jeder Tablette beträgt 15 mg. Dies entspricht 150% der NRV.

Was ist Zink?

Zink ist ein essentielles Mineral und ein Spurenelement, das vor allem in den Zellen und in geringerem Maße in der Zellflüssigkeit im ganzen Körper vorkommt. Unsere weißen und roten Blutkörperchen beispielsweise enthalten einen erheblichen Zinkanteil. Zink ist neben Kupfer ein wichtiger Bestandteil des antioxidativen Enzyms Superoxiddismutase (SOD).

Zink hat viele verschiedene Funktionen im menschlichen Körper und unterstützt etwa 200 verschiedene Enzyme, darunter Enzyme, die für den Stoffwechsel von Nährstoffen und für die Übertragung und Ausführung der genetischen Kodierung wichtig sind.

Unser Körper enthält 2-4 g Zink, das in allen Körperzellen, insbesondere in den Muskeln, Knochen und der Haut verteilt ist. Wir haben jedoch kein bestimmtes Zinkdepot und benötigen daher eine kontinuierliche Versorgung mit dem Mineral. Die höchsten Konzentrationen von Zink im Körper sind in der männlichen Prostata und in den Samenzellen zu finden.

Der Bedarf an Zink ist in der Pubertät, bei schwangeren und stillenden Frauen, bei Vegetariern, bei älteren Menschen, bei starkem Alkoholkonsum, unter Stress, beim Einsatz von Diuretika und bei stark schwitzenden Menschen am größten.

Zink ist im empfohlenen Dosierungsbereich ungiftig, aber hohe Zinkdosen (10- bis 30-fache NRV) über einen längeren Zeitraum können zu einem Kupfermangel führen.

Die gleichzeitige Einnahme von Eisen und Zink kann die Zinkaufnahme des Körpers negativ beeinflussen. Eine hohe Kalziumzufuhr kann auch die Aufnahme von Zink im Körper reduzieren.

Gute Zinkquellen

Zink ist in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthalten. Gute Quellen des Stoffes sind unter anderem

  • Red meatAustern
  • Fleisch
  • Nüsse
  • Kürbiskerne
  • Ganze Körner
  • Gewürze
  • Spinat

 

Offizielle Angaben

Die EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat die Beweise für den Zinkgehalt des Produkts bewertet und folgende Aussagen bestätigt:

  • Trägt zum normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
  • Trägt zum normalen Kohlenhydratstoffwechsel bei
  • Trägt zur normalen kognitiven Funktion bei
  • Trägt zur normalen DNA-Synthese bei
  • Trägt zu normaler Fruchtbarkeit und Reproduktion bei
  • Trägt zum normalen Makronährstoffwechsel bei
  • Trägt zum normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • Trägt zum normalen Stoffwechsel von Vitamin A bei
  • Trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • Trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Trägt zur Erhaltung des normalen Haares bei
  • Trägt zur Pflege normaler Nägel bei
  • Trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Trägt zur Aufrechterhaltung des normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • Trägt zur Aufrechterhaltung des normalen Sehvermögens bei
  • Trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei
  • Spielt eine Rolle im Prozess der Zellspezialisierung