Suchen

    wsm_SearchResults

    Schließen

    Allurarot AC




    Allurarot AC ist ein synthetischer roter Azofarbstoff. Es ist ein Pulver, das typischerweise aus einem dunkelroten Natriumsalz besteht, aber auch als Calcium- oder Kaliumsalz auftreten kann. Es ist wasserlöslich und hat die E-Nummer 129.
          
    Allurarot AC ist als Farbstoff in den Lebensmitteln erlaubt, die es färben darf. Die zulässige Menge beträgt 7 mg / kg Körpergewicht. Bei besonders empfindlichen Personen kann der Farbstoff allergieähnliche Symptome hervorrufen. Bei Kindern kann es die Aktivität und Aufmerksamkeit beeinträchtigen.
          
    Allura Red AC wurde mehrfach von verschiedenen Lebensmittelsicherheitsbehörden sicherheitsgeprüft.
          
    Ein Lackpigment ist ein organisches Pigment im Gegensatz zu Pigmenten aus anorganischen Mineralien. Ein Lackpigment wird hergestellt, indem der Farbstoff mit einem inerten (nicht reaktiven) „Beizmittel“ – normalerweise einem Metallsalz – ausgefällt wird.