Suchen

    wsm_SearchResults

    Schließen

    Dextrose




    
    

    Dextrose ist ein in der Lebensmittelindustrie verwendeter Begriff für D-Glucose (rechtsdrehende Glukose). Es ist ein Monosaccharid, das unter vielen verschiedenen Namen vorkommt: Glukose - Glukoseanhydrat - Traubenzucker - Maiszucker - Blutzucker. Die Substanz wird von den meisten lebenden Organismen zur Energiegewinnung genutzt.
          
    Bei Pharma Nord wird es als Nahrung für Milchsäurebakterien zugesetzt.

    Die Substanz kommt natürlich vor, kann aber durch enzymatische Hydrolyse aus stärkehaltigen Pflanzen wie Weizen, Reis und Kartoffeln hergestellt werden. Es wird meistens aus Mais hergestellt.