Suchen

    wsm_SearchResults

    Schließen

    Dimethicone




    Dimethicone ist ein Silikoninhaltsstoff, der äußerlich in Hautpflegeprodukten verwendet wird. Die Substanz wird im Volksmund Siliziumdioxid genannt, das flüssig gemacht wird.
          
    Dimethicone wirkt schützend auf der Haut und verleiht ein richtig gutes Hautgefühl. Es hilft, feine Linien und Fältchen vorübergehend zu glätten, wirkt weichmachend und hat auch einige okklusive Eigenschaften, was bedeutet, dass es Wasserverlust verhindert, indem es eine Barriereschicht auf der Haut bildet.
          
    Die allgemeine Beurteilung von Silikongeweben ist, dass sie biologisch neutral sind. Selbst wenn man Dimethicon isst, wird es ohne Schaden unverändert durch den Körper gehen.
          
    Pharma Nord verwendet es in Q10 Revitalizing Day Cream.
          
    Dimethicon wurde kritisiert, dass es nicht biologisch abbaubar ist wie Ölprodukte und dass es die erwähnte Barriere auf der Haut bildet, anstatt in die Haut einzudringen und sie von innen zu nähren, was einige glauben, dass die Haut ihre normalen Funktionen nicht erfüllt .
          
    Wer Dimethicon nicht mag, mag auch folgende Parallelprodukte nicht: Cyclomethicone, Dimethiconol und Phenyltrimethicone