Suchen

    wsm_SearchResults

    Schließen

    Mikrokristalline Zellulose




    Mikrokristalline Zellulose mit der E-Nummer E-460 ist ein Pulver, das entweder aus säurebehandeltem Zellstoff oder Baumwollzellstoff hergestellt wird. Es wird zum Binden von Inhaltsstoffen in Tabletten oder als Füllstoff in Kapseln verwendet.
          
    Physiologisch funktioniert mikrokristalline Zellulose im Darm wie unlösliche Ballaststoffe und es gibt keine gesetzliche Beschränkung, wie viel von der Substanz verzehrt werden darf.
          
    Die Quelle der mikrokristallinen Zellulose von Pharma Nord ist Zellstoff.