Suchen

    wsm_SearchResults

    Schließen

    Zinkoxid




    
    

    Zinkoxid (ZnO) ist eine anorganische Verbindung zwischen Zink und Sauerstoff. Es erscheint als weißes Pulver, das in Wasser unlöslich ist, es kann auch als Zinkweiß bezeichnet werden.
          
    Wenn es einer Creme zugesetzt wird, bildet Zinkoxid eine Barriere gegenüber öligen Substanzen, die es ihnen ermöglicht, in die Haut einzudringen und Feuchtigkeit zu speichern. Darüber hinaus hat Zinkoxid adstringierende und milde antibakterielle Eigenschaften.
          
    Zinkoxid ist in EU-Ländern als physikalischer UV-Filter in Kosmetikprodukten auch als Alternative zu chemischen Sonnenschutzmitteln zugelassen. Es bildet einen dünnen Film auf der Haut und reflektiert die Sonnenstrahlen. Zinkoxid wird auch als Concealer in Make-up und Theaterschminke verwendet.