Germany | Select other Country

Versandkostenfreie Lieferung

Bekommen wir genug Vitamin D?




Mehr als 30 % der erwachsenen Deutschen sind laut einer kürzlich veröffentlichten Untersuchung mangelhaft mit Vitamin D versorgt. Sonnenlicht ist die beste Quelle, aber im Winter könnten Nahrungsergänzungsmittel eine gute Lösung sein. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten.


Laut einer Untersuchung des Robert-Koch-Instituts in Berlin hat jeder dritte Deutsche Erwachsene einen Vitamin D Mangel. Im Winter ist es problematisch genügend Sonnenlicht zu bekommen, um die körpereigene Vitamin D Synthese anzuregen, da die Sonne in einem zu niedrigen Winkel scheint.

Vitamin D ist ein sehr wichtiger Nährstoff, welcher zur Gesundheit von Knochen, Zähnen und Muskeln beiträgt und das Immunsystem unterstützt. Deshalb ist es wichtig angemessene Vitamin D Blutwerte über das ganze Jahr zu erreichen.

 

Nahrungsergänzungsmittel können helfen

Sonnenlicht ist mit Abstand die beste Quelle für Vitamin D. Zusätzlich bekommen wir es auch durch bestimmte Nahrungsmittel wie z.B. fettreicher Fisch. Dennoch ist es schwierig ausreichende Mengen ausschließlich über die Nahrung aufzunehmen.

Während der sieben Monate von Oktober bis April scheint die Sonne nicht stark genug, um eine ausreichende Vitamin D Synthese in der Haut anzuregen. Deshalb kann in dieser Zeit ein Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein.

 

Warum werden D-Pearls so gut vom Körper aufgenommen?

Da Vitamin D fettlöslich ist, wird die Aufnahme im Körper verbessert, wenn es mit Öl vermischt wird. D-Pearls ist ein Vitamin D Präparat, welches in zwei Varianten erhältlich ist.

Sie enthalten 20 oder 38 Mikrogramm Vitamin D3, welches in einem hochwertigen Olivenöl gelöst ist. Das Olivenöl sorgt für eine gute Absorption des Vitamins im Verdauungssystem.

 

Mehr Informationen dazu

 

Mehr Informationen dazu

 

 

Von Wissenschaftlern getestet

Wissenschaftler der Universität Oslo haben die Aufnahme von D-Pearls an einer Gruppe von Hochleistungssportlern getestet.

Zwei unterschiedliche Dosierungen wurden gestestet. Die Blutwerte zeigten für beide Dosierungen eine exzellente Bioverfügbarkeit.

Source: Baumann (2013): Effekt av vitamin D-tilskudd på 25(OH)D-status